Waldbrand am 18.04.2015

Nachdem wir gerade unsere Hohlstrahlrohausbildung abgeschlossen hatten und uns auf dem Rückweg ins Feuerwehrhaus befanden wurde ein Alarm ausgelöst. Oberhalb des Häusler Sportplatzes soll es brennen.
Die Alarmierung wurde von einer Wanderergruppe ausgelöst. Der Brand war nicht eindeutig lokalisierbar. Dank der Ortskenntnis der Hausener und Kleinbracher Kameraden konnte die Stelle jedoch schnell ausfindig gemacht werden (Im Wald gibt es eben keine Straßennamen und Hausnummern).
Der Erstangriff wurde mit dem Hausener HDL geführt. Nachdem der Tanker der Bad Kissinger Wehr eintraf konnten die Kameraden dann zeigen ob sie die Hohlstrahlrohre wirklich bedienen können 😉
Die Brandfläche war ca. 25x25m groß. Der Brand war gerade in der Entstehung.
Wie durch ein Wunder wurde das Wegkreuz, das mitten in der Fläche stand, nicht einmal angerust.

Comments are closed.